Bewegung tut schon den Kleinsten gut. Beim Mutter-Kind-Turnen wird die gesamte Motorik gefördert, der Gleichgewichtssinn trainiert und natürlich Energie abgelassen. Dabei stehen Spaß und das gemeinsame Erleben im Vordergrund. 

 

Die Bewusstheit zur Notwendigkeit der Bewegung ist in unserer heutigen Zeit wichtiger denn je. Daher freuen wir uns, dass der TSV Bissingen zwei Gruppen (1,5 – 4 Jahre und 3 – 7  Jahre) anbieten kann um die  Kinder früh an  die Bewegung heranzuführen. Je früher wir beginnen, uns mit unseren Kleinen zu bewegen, desto selbstverständlicher wird für sie Bewegung sein. Vor allem haben wir die Möglichkeit Spaß, Gemeinsamkeit und Bewegung in Dreiklang zu bringen. 

 

Unsere Stunde ist eingeteilt mit Sing-, Kreis- und Ballspielen sowie Geräteturnen. 

 

Faktor Freude und Gemeinschaft: 

Der Mensch ist kein Einzelwesen. Wir entwickeln uns in der Gemeinschaft am besten. Hier finden wir unser Maß und unseren Ansporn. Durch gemeinsames Spiel, Spaß und Herausforderung wird der Mensch froh.

 

Ziel: 

Kinder müssen sich bewegen! Ziel ist die frühzeitige Heranführung an lebenslanges Sporttreiben, denn bereits im frühen Kindesalter werden Einstellungen und Verhalten für eine gesunde Lebensweise gelegt, die dann die spätere seelische und körperliche Gesundheit der Erwachsenen maßgeblich bestimmt. Darüber hinaus steht vor allem die Verbesserung koordinativer  und motorischer Fähigkeiten (Beweglichkeit) im Vordergrund, natürlich mit altersgerechten Spiel- und Übungsformen. 

 

Weiter finden auch entsprechend der unterschiedlichen Jahreszeiten verschiedene Sonderaktionen wie Besuch des Nikolauses,  Faschingsturnen, Osterhase oder auch Bobbycar-Rennen statt. 

 

Die Übungsstunden finden jede Woche am Donnerstag von 16.00 – 17.00 Uhr in der Sporthalle in Bissingen statt.

 


 

AOK Eiskoffer gewonnen!!

 

Unsere Kids vom Kinderturnen,

unter der Leitung von Barbara Wirth

mit ihren Helferinnen

haben bei einem Ausschreiben

von der AOK einen Eiskoffer gewonnen.