Neue Sparte - Dart


Ansprechpartner:

 

 

Gassenmayer Matthias                  Tel.: 0151 / 407 78 340

                                                    E-Mail:  matthias.gassenmayer@web.de

 

Zörle Alexander                               Tel.:  0176 / 211 16 588

                                                     E-Mail: azoerle@web.de

 

 


 

 

 

Sparte Dart startet in ihre erste Saison

 

 

 

Am 10.09. ist es soweit. Die Sparte Dart bestreitet ihr erstes Punktspiel in der 2. Liga Nord des NSDV (Nordschwäbischer Dartverband). Unsere Mannschaft (M. Gassenmayer, M. Grinbold, B. Holzinger, T. Lippert, D. Öfele, Ch. Thum, A. Zörle) wird ihr erstes Match in Kühlenthal austragen. Die Spiele finden jeweils um 20 Uhr statt. Gerne dürft ihr an den Spieltagen vorbei schauen.

Ihr seid Willkommen!

 

 

Weitere Infos wie z.B. die aktuelle Tabelle oder Spieltagsänderungen findet man unter www.nsdv.de.

 




Erster Sieg im Freundschaftsspiel gegen SV Wörnitzstein-Berg

Ligareife nachgewiesen!

 

"Alles gut" - dieses Fazit können die Darter des TSV Bissingen nach dem gestrigen Freundschaftsspiel beim SV Wörnitzstein-Berg ziehen. Nach anfänglichem Kopf-an-Kopf-Duell konnten sich die Dater des TSV Bissingen deutlich mit 10:5 Sets durchsetzen. Die Gastgeber spielen ihre erste Saison in der 2. NSDV (Nordschwäbischer Dartverband) und belegen momentan einen respektablen 5. Platz. Daher sollte der Meldung einer TSV-Mannschaft für den kommenden Ligabetrieb nichts im Wege stehen.

(Es spielten für den TSV: M. Breuing, M. Gassenmayer, B. Holzinger, T. Lippert und A. Zörle)


Im  September hat die neugegründete Sparte "Dart" Einzug in die neuen Räumlichkeiten im Vereinsheim des TSV Bissingen gehalten. Um einen künftigen Liegaspielbetrieb zu ermöglichen, wurden hier drei Wurfstände unter Einhaltung der Richtlinien des Nordschwäbischen Dart-Verbands (NSDV) aufgebaut. Auf der modernen Anlage können nur Mitglieder des Vereins ihre Zielgenauigkeit trainieren um zukünfitg den TSV Bissingen bei Wettbewerben und Turnieren zu repräsentieren. Dabei sollen der Spaß und die Begeisterund an dieser Sportart stehts im Vordergrund stehen.

 

Termin zum nächsten öffentlichem Training folgt