Herzlich Willkommen


Hallo zusammen,

an alle die der Wintermüdigkeit entgegenwirken wollen.

Hier sind einige Angebote des TSV Bissingen um

sich über die Wintermonate, in der Gruppe, sportlich zu betätigen.

Wir hoffen, dass für alle Altersgruppen etwas dabei ist.

 





Saisonabschusstour 2019 zum Kratzhof nach Harburg

Die diesjährige Saisonabschusstour ging an den Kratzhof nach Harburg. Die Wetteraussichten versprachen bestes Radel-Wetter, jedoch am Sonntagmorgen stellte sich heraus, dass der Nebel sich nicht so schnell verziehen sollte, wie angekündigt. Die Biker ließen sich davon nicht abhalten und starteten ihr Saisonabschlusstour 2019. Die Tour führte über Wörnitzstein, Mündling zum Kratzhof. Während wir uns Mittags stärkten, sollten wir doch noch den lang ersehnten Sonnenschein bekommen. Zurück ging es dann über Ronheim, Hoppingen, Grosssorheim und dem Reimersthof nach Bissingen. Bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen ließen wir den Tag ausklingen.


15. Mountainbike Event der Abteilung Moutainbike

Am Samstag den 21. September war es wieder soweit. Die TSV Biker luden zum 15. Kesseltaler-
Mountainbike-Event. Es wurden wieder geführte Kids-, Easy-, Medium- und Experten-Touren
angeboten. Erstmals stand auch eine Tour für E-Mountainbiker auf dem Programm.

 

--> hier geht's zum ganzen Bericht und zu den Bildern


Einweihung des neuen Sportheimes

Der TSV Bissingen hat ein sehr bewegtes Wochenende hinter sich. Start war am Freitagabend mit der Einweihung des neuen Sportheims durch den Pater George Vadakkinezhath und einem Bischof aus Indien. Der 1. Vorstand, Lutz Trzeciak, begrüßte die zahlreichen Ehrengäste die sich zur Einweihung eingefunden hatten. Darunter waren der BLSV Kreisvorsitzende Alfons Strasser, 3. BGM Anton Schmid, einige Gemeinderatsmitglieder, Ehrenmitglieder des TSV, Sponsoren, sowie die Helfer mit den am Meisten geleisteten Stunden. Allen voran Mathias Rieder (1300 Std.), Edward Domanowski (700Std.) und Clemens Oberfrank (650Std.). Weiter bedankte sich der Vorstand beim Planer der gesamten Maßnahmen, Thomas Wanner, der ebenfalls zu den 10 Helfern mit den meisten Stunden zählt, sowie weiteren über 150 ehrenamtlichen Helfern, die dazu beigetragen hatten, dass der Anbau an das bestehende Sportheim, sowie die Innenrenovierung des Altbaus fertig gestellt werden konnte. 215 m² wurden dabei neu gebaut, 220m² wurden saniert und über 500m² Außenanlagen neugestaltet. Auch betonte Trzeciak, dass das Bauvorhaben im Außenbereich noch nicht vollständig fertiggestellt ist, aktuell fehlen noch die Trockenlegung der alten Garagen, eine neue Außentreppe sowie die Erstellung eines Müllhäuschens. Wir sind aber guter Dinge das diese Baumaßnahme heuer noch abgeschlossen werden kann. Positiv fügte er noch hinzu das sich der neue Fitnessraum bereits sehr bewährt hat, denn aktuell ist er fast jeden Tag mit Kursen gefüllt. Vormittags wird er durch den Kindergarten genutzt. Abends sind inzwischen die Sparte Dart, sowie verschieden Kurse wie Rückenfit, Yoga oder Body Workout in den neuen Räumlichkeiten beheimatet. Ein besonderer Dank galt noch den vielen Firmen und privaten Spendern, die den Verein finanziell unterstütz haben. Ebenso ohne die Zuschüsse des BLSV, des Landkreises Dillingen und der Gemeinde Bissingen wäre ein solches Bauvorhaben nicht möglich gewesen.


Unser neues Sportheim


Neue Trikots für die Bissinger A-Jugend

 

Mit einem Satz neuer Trikots wurde kürzlich die A-Jugend des TSV Bissingen ausgestattet. Ein herzliches Dankeschön der Abteilung Fußball geht dabei an die Fahrschule Herde für großzügige finanzielle Unterstützung. Auf dem Bild zu sehen sind die Bissinger Kicker in ihren neuen Trikots und ihre Betreuer Jens Mayer (2. von rechts) und Christoph Hofer (links).


Spendenaufruf

Download
Spendenaufruf Amtsblatt.pdf
Adobe Acrobat Document 288.9 KB

Liebe Kesseltaler, Sportbegeisterte und Freunde des Sportvereins,
Die Sanierung des in die Jahre gekommenen Sportheims sowie ein Anbau zur Erweiterung der Umkleidemöglichkeiten waren unabdingbar um auch in Zukunft einen funktionierendes und modernes Umfeld für unsere Sportlerinnen und Sportler gewährleisten zu können.  Besonders unsere über 300 Kinder und Jugendliche vertrauen auf die gute Betreuung in unserem Verein

und auf eine erfolgreiche sportliche Zukunft.  Die Finanzierung dieser Maßnahme erfolgt durch Eigenleistung, Mitgliedsbeiträge, Zuschüsse und Spenden.  Wenn Sie unser nachhaltiges Interesse an der Entwicklung junger Menschen und die Begeisterung für den Sport teilen bitten wir Sie um eine finanzielle Unterstützung. Alle Spenden werden zu 100% in unsere Baumaßnahmen investiert.
Jeder Unterstützer kann namentlich auf einer Spendentafel in verschiedenen Größen, abhängig von der Spendensumme erwähnt werden. Auf Wunsch erhalten alle Sponsoren eine Spendenquittung. Geben Sie bitte dazu im Verwendungszweck des Überweisungsträgers ihre Adresse an.  Für Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.
Wir wollen uns im Voraus für Ihre Mithilfe bedanken.


Spendenkonto: TSV Bissingen 1949 e. V.
IBAN: DE 88 7206 9034 0100 0026 82
BIC: GENODEF1BSI
Bank: Raiffeisenbank Bissingen eG