Herzlich Willkommen


Willkommen auf unserer neuen Homepage

Liebe Kesseltaler, sportbegeisterte Mitglieder und Freunde des TSV Bissingen,

 

willkommen auf unserer neuen Homepage.

Der TSV Bissingen bietet zahlreiche Sportangebote für groß und klein an. Besonders stolz sind wir auch auf die ca. 300 Kinder und Jugendliche in unserem Verein, die wir besonders fördern wollen.

Dieses Jahr ist der TSV eine Mammutaufgabe angegangen. Die Sanierung des in die Jahre gekommenen Sportheimes sowie einen Anbau zur Erweiterung der Umkleidemöglichkeiten. Dies war dringend notwendig um auch in Zukunft einen funktionierendes und modernes Umfeld für unsere Sportlerinnen und Sportler zu gewährleisten.

 

So wie unser Sportheim Umbau steht auch diese Internetseite noch in den Kinderschuhen. Also habt Geduld und natürlich viel Spaß beim umschauen :)

 


Vier Jugendtrainer der Abteilung Fußball absolvieren Fortbildung

 

Vom 13. bis 15. August traten Jugendleiter Denis Dressel und die Jugendtrainer Henno Gemmink, Alexander Zörle und Jens Mayer, zusammen mit 23 weiteren Teilnehmern aus ganz Bayern, in der Sportschule Oberhaching zu einer Fortbildung zum Erhalt ihrer C-Lizenz Fußballtrainerscheine an. Ein abwechslungsreiches Programm rund um das Thema „Spiel- und Trainingsschwerpunkte im 9 gegen 9“, was für den TSV von besonderen Interesse war, weil in der Saison 2018/19 sowohl die B-Juniorinnen als auch die D-Junioren „9 gegen 9“ spielen werden, war geboten. Es fanden Praxis- und Theorieeinheiten zu unterschiedlichen Themen statt, ergänzt durch eine Taktikschulung zu den verschiedene „9 gegen 9“-Spielsystemen und ihren Vor- und Nachteilen.

Höhepunkt war am Dienstag eine Führung in der nagelneuen FC Bayern Training Academy, inklusive Hospitationen bei den Trainings der FC Bayern U15- und U17-Jugend unter Führung von Miroslav Klose. Das Training der U17 war dabei streng geheim, da es das Abschlusstraining vor dem Spiel gegen die SpVgg Unterhaching war. Das Training sollte sich auszahlen und die Bayern gewannen in Unterhaching mit 2:1.

Den Abschluss bildete am Mittwoch ein Mini-Turnier im „9 gegen 9“, so dass das Gelernte gleich in die Praxis umgesetzt werden konnte, oder zumindest wurde dies versucht.

Wäre eine Fußballtrainer C-Lizenz auch etwas für dich? Der TSV Bissingen ist ständig auf der Suche nach neuen Jugendtrainern! Melde dich für Informationen bei der Abteilungsleitung oder bei unserem Jugendleiter Denis Dressel.

 




Voranzeige!

 


 

" NEUER Kinder-ZUMBA - KURS " ab 17.09.2018

 

Ab Montag, den 17.09.2018 startet wieder ein neuer Kinder-Zumba-Kurs,

 

für Kinder ab 6 Jahre unter der Leitung von Frau Susanne Lanzinger.

 

Der Kurs findet 10 x montags von 16.45-17.45 Uhr statt (außer in den Ferien).

 

 Die Kursgebühr beträgt 20,00 Euro (Kinder müssen im Verein sein).

 
Da unsere Zumba-Trainerin planen muss, bitten wir schon jetzt

 

um Eure verbindliche Anmeldung bis spätestens 18.05.2018

 

 bei Claudia Rößle, Tel. 09084 / 92 11 974

 

  Der Kurs findet im „neuen Fitness Raum“  im Sportheim statt.

 

Achtung, begrenzte Teilnehmerzahl!!!

 


TSV Bissingen " NEUER ZUMBA - KURS " ab 17.09.2018

 

 Ab dem 17.09.2018 soll bietet der TSV Bissingen wieder Zumba für Erwachsene und Kinder an. Die Kurse für Kinder-Zumba sind jeweils freitags von 16.30 Uhr – 17.30 Uhr und für Erwachsene freitags von 17.45 Uhr – 18.45 Uhr.

Sie werden geleitet von Frau Susanne Lanzinger

 

Ab Montag, den 17.09.2018, soll wieder ein neuer Zumba–Kurs für Erwachsene, zur gewohnten Zeit, montags von 18.00 Uhr – 19.00 Uhr stattfinden unter der Leitung von Susanne Lanzinger (geprüfte Zumba Fitness Instruktorin). Wir bitten bereits jetzt um verbindliche Anmeldung für den Erwachsenenkurs bei:         Jeannette Lindenmeier Tel. Nr. 09084 / 1046 bis spätestens 18.Mai 2018 da unsere Zumba Trainerin planen muss.

Kursgebühr für Erwachsene für 10x beträgt wie bisher 30,00 € für Vereinsmitglieder

und 45,00 € bei Nichtmitgliedern.

 

Der Kurs findet im neuen Fitness Raum“ im Sportheim statt.

Achtung, begrenzte Teilnehmerzahl!!!

 Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen.

 

Schnuppern freitags von 17.45 Uhr – 18.45 Uhr (außer in den Ferien) noch bis 08.06.2018

nach vorheriger Tel. Anmeldung unter 09084 / 1046 aus Platzgründen möglich.  

 

Eure Susanne & Jeannette

 

 


Der TSV Bissingen gewinnt den Kesseltalpokal

 

Durchwachsen begonnen hatte die Vorbereitung der Bissinger Fußballer auf die neue Saison: bedingt durch Verletzungen einiger wichtiger Spieler wurden die neu zu den Herren gestoßenen Jugendspieler gleich ins kalte Wasser geworfen, ebenso Spieler, die aus der zweiten Mannschaft aufgerückt waren.

Ein großes Erfolgserlebnis konnte jedoch am Sonntag, den 22.7.2018, in Brachstadt verbucht werden: der TSV Bissingen setzte sich gegen die Konkurrenz aus dem Kesseltal durch und holte sich den traditionsreichen Kesseltalpokal. Zwei torlose Unentschieden in den Gruppenspielen reichten aus, um ins Halbfinale einzuziehen. Dort wartete mit dem SV Amerdingen eine Mannschaft, die mit einigen Spielern aus der letztjährigen Kreisligamannschaft der SG Unterringingen/Amerdingen gespickt ist. Durch ein knappes 1:0 konnte trotzdem der Finaleinzug perfekt gemacht werden, wo mit dem TSV Unterringingen der nächste harte Gegner wartete. Nachdem der Spielstand nach regulärer Spielzeit 1:1 unentschieden lautete, musste das Elfmeterschießen entscheiden. Hier hatte der TSV Bissingen das Glück auf seiner Seite und holte sich den Pokal.

Diesen Schwung gilt es nun mitzunehmen, um mit einer ordentlichen Portion Selbstvertrauen in die Anfang August beginnende Punktrunde zu starten.

 


Meistertitel in der Tennis Kreisklasse 1

Juniorinnen des TSV Bissingen spielen eine überragende Tennissaison

 

Mit nur 4 Spielerinnen starteten die Tennis Juniorinnen des TSV Bissingen in die Spielsaison 2018. Es war eine Herausforderung für die gesamte Mannschaft alle sieben Spieltage komplett zu bestreiten. Mit einem straffen Trainingsprogramm und einem ganzen Wochenende im Trainingslager wurde die Mannschaft von ihrem Betreuer Werner Plepla optimal auf die Saison eingestimmt. Die Spielerinnen mit Hannah Sporer, Nina Sailer, Leonie Plepla, und Julia Bößl wuchsen zu einer mannschaftlichen Einheit zusammen und steigerten sich von Spiel zu Spiel. Im entscheidenden Match gegen SpVgg Riedlingen bauten die Spielerinnen des TSV Bissingen auf ihre ganze Erfahrung und konnten somit auch zwei ausgeglichene Einzel im Match-Tiebreak für sich entscheiden. Auch in den Doppelpaarungen konnte der TSV Bissingen mit einer eingespielten Aufstellung überzeugen. Dies bildete die Grundlage für einen schwer erkämpften 6:0 Sieg gegen Riedlingen. Durch diesen Erfolg motiviert, dominierte das Bissinger Tennisteam auch die folgenden Matches gegen Lauingen II, Wittislingen, Wemding, Wertingen, Buchdorf und Westendorf und sicherte sich mit einem überlegenen 14:0 Erfolg den Meistertitel in der Kreisklasse 1.



 

Auf die Plätze, fertig, los!

          Hallo Sportsfreunde,

wir starten nach unserer Sommerpause am Donnerstag, den 06.09.2018 um 18 Uhr mit dem Deutschen Sportabzeichen 2018. Wie gewohnt, könnt ihr jeden Donnerstag trainieren und eure Leistungen von den Prüfern der TSV abnehmen lassen.

Wer gewinnt? Der innere Schweinehund, oder der Ehrgeiz? Diese Frage kann nur jeder selbst beantworten. Für alle anderen Fragen finden die Prüfer Hans, Waltraud,

Hilde und Werner bestimmt eine Antwort und zeigen Möglichkeiten auf,

wie ihr eine gute Leistung erbringen könnt.

 

Wir freuen uns auf euer Kommen! 

 

Das Prüferteam gerne können auch extra Termine für Gruppen ausgemacht werden.

Dazu bitte Terminabsprache mit Werner: 09084/1446


 

Alles, was man über das Deutsche Sportabzeichen Abzeichen wissen muß:

 

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden (Leistungsstufe Bronze). Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.

 

 Das Deutsche Sportabzeichen wird verliehen:  

- als Deutsches Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche an Jungen und Mädchen, ab

  dem Kalenderjahr, in dem das 6. Lebensjahr erreicht wird

- als Deutsches Sportabzeichen an Erwachsene, ab dem Kalenderjahr, in dem das

  18. Lebensjahr erreicht wird. 

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordenscharakter und wird an Männer und Frauen verliehen, die in einem Kalenderjahr (01.01.-31.12.) die Leistungsanforderungen erfüllt haben. Pro Kalenderjahr kann es einmal erworben und beurkundet werden. 

 



   Die ersten Montagstouren haben begonnen.
  Auf eine unfallfreie Fahrt. 😍💪🖒 


Spendenaufruf

Download
Spendenaufruf Amtsblatt.pdf
Adobe Acrobat Document 288.9 KB

Liebe Kesseltaler, Sportbegeisterte und Freunde des Sportvereins,
Die Sanierung des in die Jahre gekommenen Sportheims sowie ein Anbau zur Erweiterung der Umkleidemöglichkeiten waren unabdingbar um auch in Zukunft einen funktionierendes und modernes Umfeld für unsere Sportlerinnen und Sportler gewährleisten zu können.  Besonders unsere über 300 Kinder und Jugendliche vertrauen auf die gute Betreuung in unserem Verein

und auf eine erfolgreiche sportliche Zukunft.  Die Finanzierung dieser Maßnahme erfolgt durch Eigenleistung, Mitgliedsbeiträge, Zuschüsse und Spenden.  Wenn Sie unser nachhaltiges Interesse an der Entwicklung junger Menschen und die Begeisterung für den Sport teilen bitten wir Sie um eine finanzielle Unterstützung. Alle Spenden werden zu 100% in unsere Baumaßnahmen investiert.
Jeder Unterstützer kann namentlich auf einer Spendentafel in verschiedenen Größen, abhängig von der Spendensumme erwähnt werden. Auf Wunsch erhalten alle Sponsoren eine Spendenquittung. Geben Sie bitte dazu im Verwendungszweck des Überweisungsträgers ihre Adresse an.  Für Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.
Wir wollen uns im Voraus für Ihre Mithilfe bedanken.


Spendenkonto: TSV Bissingen 1949 e. V.
IBAN: DE 88 7206 9034 0100 0026 82
BIC: GENODEF1BSI
Bank: Raiffeisenbank Bissingen eG

 


Seit kurzem sind wir Biker auch auf Facebook zu finden. Einfach nach Bissinger Biker suchen und ein gefällt mir dalassen. Viel Spaß :)