Abteilung Bike



Bergradler im Kesseltal

 

14. Mountainbike-Event lockt 175 Starter auf die drei Strecken

 

Trails, steile Anstiege und rasante Abfahrten

 

Wo es ein Tal gibt, hier das schöne Kesseltal im nördlichen Landkreis Dillingen, da gibt es meist auch Berge. Oder zumindest Hügel. Und wo Berge sind, dürfen inzwischen Mountainbiker nicht mehr fehlen. 175 von ihnen, vom „Experten“ bis zum Jugendlichen, machten mit beim 14. Mountainbike-Event der Abteilung Bike.

 

Bei bestem Wetter wurde wieder drei verschiedene Strecken angeboten: „Easy“, „Medium“ und „Experten“. Start und Ziel war für die geführten Touren das Sportgelände des TSV Bissingen. Die Abteilung-Bike freute besonders, dass sehr viele Kinder und Jugendliche den MTB-Sport für sich entdecken und am Event teilnahmen.

 

Eröffnet wurde die Veranstaltung durch Abteilungsleiter Bernd Schiele, nach der Gruppeneinteilung ging es los. Für alle führten die Strecken durch das Kesseltal und die angrenzenden Höhen bis zur Verpflegungsstation nach Fronhofen zum Zeltplatz am Michelsberg. Nach einer Stärkung ging es wieder zurück nach Bissingen. Die Mountainbike-Einsteiger stellten auf der Easy-Tour mit 30 Kilometern Länge und 500 Höhenmetern ihr Können unter Beweis. Für die Experten unter den MTB-Fahrern konnte die Tour nicht anstrengend genug sein.

 

Auf 50 Kilometern und über rund 1150 Höhenmeter wurde ihnen alles abverlangt – mit steilen Anstiegen, teilweise auf losen und schmierigem Untergrund sowie rasanten Abfahrten. In den Trials war sehr gute Beherrschung des Mountainbikes vorausgesetzt. Wer es etwas ruhiger angehen lassen, aber keinesfalls auf die Trails verzichten wollte, lag mit der Medium-Tour richtig. Hier wurden 780 Höhenmeter und 40 Kilometer zurückgelegt. Diese Runde war ebenso wie die Experten-Runde mit teils anspruchsvollem Untergrund versehen. Steile Anstiege, rasante Abfahrten und Trails gehörten hier zum Streckenverlauf, jedoch wurde in einem moderaten Tempo gefahren.

 

Die Bissinger Veranstalter bedankten sich bei allen Teilnehmern, freiwilligen Helfern, „Kuchenbäckerinnen“ und Sponsoren –

 

und freuen sich bereits auf ihr Winter-Event, das für den 6. Januar 2019 geplant ist.



 

Saisonstart bei den Mountainbikern aus Bissingen

 

Erstmalig eine Kids-Gruppe in Bissingen

 

Nachdem die Montagstouren schon angelaufen sind, haben am vergangenen Wochenende auch die beiden Einsteigerkurse und die Kids-Gruppe begonnen. Die MTB-Guids der Abteilung Bike möchten den Einsteigern und Kids Spass am Mountainbiken vermitteln und sie « fit » für die Saison machen. Erstmalig mussten Aufgrund der großen Nachfrage 2 Einsteiger-Kurse zusammen gestellt werden.

 

Bei sonnigem Wetter fanden sich 25 Mountainbiker ein, um ihr Fahrerisches Können auf verschiedenen Untergründen zu verbessern. Nach einer kurzen Begrüßung sowie dem Bike – Check, ging es los. Im ersten Teil ging es Grundposition und Haltung auf dem MTB, Verhalten gegenüber der Umwelt. Nach den Übungseinheiten startete man dann eine Ausfahrt um das erlernte in der Praxis anwenden und testen konnte. Die Ausfahrten, teils im Wald, teils mit wunderschönem Ausblick über das Kesseltal werden auf überwiegend befestigten Wald- und Wiesenwegen sowie Trails gefahren. Auch wird das richtige Verhalten gegenüber der Umwelt, Flora und Fauna und Wanderern vermittelt.

 

 

 

Eure Mountainbike Guids vom TSV Bissingen

 

 

 

Montagstouren 2018

Die ersten Montagstouren haben begonnen.


 Auf eine unfallfreie Fahrt. 😍💪🖒


Samstagstouren 2018




GPS Erfahrungsaustausch war ein voller Erfolg!!!!

Unser erster GPS Erfahrungsaustausch für Neulinge aber auch für Erfahren statt.

Mit vielen Praktischen Beispielen konnte man sein Gerät und die dazugehörige Software am PC kennenlernen. Wir hoffen ihr hattet Spaß dabei. 🖒




Seit kurzem sind wir auch auf Facebook zu finden. Einfach nach Bissinger Biker suchen und ein gefällt mir dalassen. Viel Spaß :)


In Bissingen gab es 2002 die ersten wöchentlichen Ausfahrten. Auf Initiative eines Mountainbikers wurde 2004 das erste Bissinger MTB-Event durchgeführt. 2005 wurde dann im kleinen Kreis die Sparte des TSV Bissingen gegründet. Aufrund des stetigen Zuwachses fiel 2014 die Entscheidung aus der Sparte eine Abteilung zu gründen. Unsere Abteilung besitzt 2 Ausgebildete Mountainbike Guides. Heute zählt die Abteilung 92 Mitglieder, davon 15 Kinder und Jugendliche.

Durch die vielen Aktivitäten, die die Abteilung Bike jedes Jahr anbietet, wie: unsere Mountainbike Events (Sommer/Winter), Saisonauftakt- und Saisonabschlussfahrt, Schrauber- oder Fahrtechnikkurse durch ausgebildete MTB-Guides, Alpenüberquerungen, Tages- oder Wochenendausflüge wird ein abwechslungsreiches Programm angeboten.

Natürlich fehlt es auch nicht an Geselligkeit und der Spaß am Sport. Deswegen machen wir während des Jahres auch die ein oder andere Einkehr, sowie ein Sommerfest und den Jahresrückblick mit geselligem Beisammensein.

Zu regelmäßigen gemeinsamen Ausfahrten, treffen wir uns jeden Montag und Samstag am Sportheim in Bissingen.

Habt ihr Lust am gemeinsamen Biken? Ist euer Interesse geweckt? Dann nehmt Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Euch!